MENU Menu Button
Virtuelles Museum für antikes und altes Spielzeug...

Antikes SpielzeugANTIKSPIELZEUG I - HERSTELLER ANTIKER PUPPEN UND IHRE MARKUNGEN II

HERSTELLER VON ZELLULOIDPUPPEN... - Buschow & Beck (Minerva), Reichenbach

Viele Sammler kennen die Metallkopfpuppen dieser Firma. Die heute noch bei vielen Sammlern heiß begehrt sind. 1900 wurden die aus Messingblech hergestellten Puppenköpfe geschützt. Zum Schutz der Oberfläche wurden diese Köpfe mit Celluloid überzogen.

Buschow & Beck produzierte ab 1907 Zelluloidköpfe. Ein erheblicher Nachteil der Blechköpfe war, dass die Farbe bei diesen Köpfen entweder abblätterte oder zerkratzt wurde.

Die Markierung Minerva befindet sich für gewöhnlich auf der Brustplatte (eingeprägt).

Auch in den 30er Jahren wurden noch Metalköpfe produziert. Weiterhin verkaufte die Firma u.a. in dieser Zeit Filzpuppen, Künstlerpuppen, Kleinpuppen und Zelluloidspielwaren.

Bereits 1934 konnten Puppenmuttis ein Mädchen mit der modellierten, welligen Kurzhaarfrisur in ihre Arme schließen. Ein Mädchen mit Schneckenfrisur (aus Haaren) wurde 1938 produziert.

Die frühen Puppen erkennt der Sammler durch die oft wirren Haare.

1941 gehörte auch ein "Strampelchentyp" zum Sortiment.

Alle Puppen von Buschow & Beck wurden in sehr guter Qualität hergestellt. Im September 1950 wird das Warenzeichen der Firma gelöscht!

Bruno Schmidt

Mein Fritzchen ist gemarkt mit Helmzeichen Nr. 2, 26 cm, Originalzustand, Hose und Hemd nachgenäht, komplette Originalkleidung vorhanden, die Schuhe sind auch original! Köpfchen aus Celluloid, Körper aus Stoff, auch die Händchen. 30er-Jahre

Der Puppenjunge geht auf das Modell des Hermsdorfer Babys zurück.

Buschow & Beck Minerva

Markung: antiker Helm Minerva Germany 47 (Puppe und Fotos von meiner Freundin Susanne)

Buschow & Beck Minerva

Buschow & Beck Minerva

Markung: antiker Helm Minerva Germany 47 (Puppe und Fotos von meiner Freundin Susanne)

Buschow & Beck Minerva

Buschow & Beck Minerva

Kopfmarkung: antiker Helm No. 7 42 Germany

Körper gemarkt mit: antiker Helm 42/44 Germany - Puppe und Fotos: von meiner Freundin Susanne

Buschow & Beck Minerva

Buschow & Beck Minerva

(Text und Foto Fritzchen: Sylvia Wentzlau
Quelle: Internationales Handbuch der Puppenmarken von Laterna magice, Seite 23 und "Puppen und Spielzeug aus Zelluloid, Seite 28)

Die anderen Puppen sind von meiner Freundin Susanne


ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT "ANTIKSPIELZEUG I - HERSTELLER ANTIKER PUPPEN UND IHRE MARKUNGEN II"

Design Icon Sylvia Wentzlau Webdesign Design Icon Sylvia Wentzlau Webdesign Design Icon Sylvia Wentzlau Webdesign Design Icon Sylvia Wentzlau Webdesign Design Icon Sylvia Wentzlau Webdesign Design Icon Sylvia Wentzlau Webdesign Design Icon Sylvia Wentzlau Webdesign Design Icon Sylvia Wentzlau Webdesign

 
Was gibt es zu entdecken:

u.a. antike und alte Puppenhäuser, Puppenstuben, antike Puppen, Repros antiker Puppen, Glanzbilder, Liebig-Sammelbilder, Stilkunde Möbel, alte Kinderspiele, Fotografische Rundgänge durch Museen/Ausstellungen...

zum Seitenanfang